Narben entfernen, das wäre schön! Wer mag schon die unschönen Erhebungen auf der Haut? Es gibt viele Mythen rund um Narben, ihre Entstehung und vor allem darum ob und wie Narben entfern werden können. Aloe Vera ist bekannt für einige Wirkstoffe, doch kann sie helfen Narben zu entfernen?

So entstehen Narben

Bei einer Verletzung unserer Haut entstehen nicht immer Narben. Nur wenn die unteren Hautschichten verletzt werden muss man damit rechnen.

Die unschönen „Pflaster“ sind sozusagen die Erste Hilfsmaßnahme unseres Körpers um zu verhindern, dass über die offene Wunde Schädlinge in den Blutkreislauf geraten. Bei dem Schnellverfahren wird die Wunde verschlossen. Allerdings in diesem Fall mit einer unteren Hautschicht, welche nicht so elastisch ist wie die obere Hautschicht. Dadurch sind Wunden oft nicht so elastisch und können auch leicht wulstig sein.

An sich kann man aber festhalten: Narben sind eigentlich etwas Gutes.

Narben entfernen?

Alte Narben könne praktisch gar nicht mehr entfernt werden. Jedoch kann man gerade vor, bzw. kurz nach der Entstehung von Narben noch viel auf die Optik und Ausprägung der Narben Einfluss nehmen. Eine intensive Feuchtigkeitspflege kann die Narben optisch verkleinern und sie elastischer machen.

aloefina aloe vera
Anzeige

 

Wie hilft Aloe Vera bei Narben?

Aloe Vera Gel hilft gegen NarbenbildungLeider kann selbst die Wunderpflanze Aloe Vera Narben und Narbengewebe nicht ganz verschwinden lassen. Wenn du schnell handelst, kannst du mit Aloe Vera Gel aber unschönen und wulstigen Narben vorbeugen. Dafür solltest du so schnell wie möglich nach Entstehung der Wunde Aloe Vera Gel dick auftragen und diese Anwendung mehrmals täglich wiederholen.

Vorsicht: Nicht bei offenen (blutenden) Wunden anwenden. Auch das natürlich Pflanzengel könnte Bakterien oder andere Schädlinge in deinen Blutkreislauf einführen.

Bei regelmäßiger Anwendung von Aloe Vera Gel während der Wundheilungsphase dämmst du außerdem das Risiko der Narbenbildung ein. Die heilende Wunde und die darum liegende Hautpartien werden ausreichend mit Feuchtigkeit und Wirkstoffen versorgt.

Aloe Vera wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend, hilft bei der Zellerneuerung und kann bei der Wundheilung wahre Wunder bewirken. Wenn du am liebsten deine Narben entfernen würdest, kannst du mit Aloe Vera dafür sorgen, dass zumindest die Haut wieder elastisch und geschmeidig wird. Ist die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, kann sich die Wunde leichter an die umliegenden, gesunden Hautschichten anpassen. So kannst du deine Narben zwar nicht entfernen, aber sie optisch deutlich unauffälliger machen.