Reine Haut mit Aloe Vera

Haut Richtig Reinigen Aloe VeraEine reine Haut gehört für die meisten Menschen zum Schönheitsideal – allerdings haben nur wenige Menschen auch wirklich von ganz alleine reine Haut. Viele Verschmutzungen sorgen dafür, dass die Haut im Gesicht sich nicht mehr von alleine regenerieren kann. Umwelteinflüsse wie Abgase oder Staubpartikel verstopfen die Poren, hinzu kommen oft noch eine ungesunde Lebensweise und/oder der regelmäßige Genuss von Alkohol und Zigaretten. Als wäre das noch nicht genug, muss die ursprünglich reine Haut auch noch mit einer Menge Make-up und Pflegecremes fertig werden – Concealer, Rouge, Lidschatten etc. tragen zur Verschmutzung der Haut bei, wenn sie nicht täglich gründlich entfernt werden. Auch manche Cremes mögen zwar pflegen, setzen sich aber in die feinen Hautporen und bewirken letztendlich das Gegenteil. Um wirklich reine Haut zu bekommen, ist eine regelmäßige Reinigung des Gesichts unbedingt nötig. Aloe Vera ist ein wunderbarer Zusatz, um eine reine Haut zu pflegen.

 

Warum Aloe Vera für reine Haut?

Aloe Vera enthält zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe, die dir nicht nur für eine reine Haut helfen. Wenn in deiner Reinigungslotion ein hoher Anteil Aloe Vera enthalten ist, wird dein Gesicht damit optimal versorgt. Die Inhaltsstoffe der Aloe Vera sorgen für ein strahlendes und gepflegtes Hautbild und eine reine Haut. Wichtig ist, dass du darauf achtest, dass du für eine reine Haut Reinigungsmittel benutzt, in dem ein möglichst hoher Anteil an Aloe Vera enthalten ist. Je mehr Aloe in der Lotion, desto besser kommt der pflegende Effekt zum Tragen.

 

Aloefina Gel Content Banner

 

Wie Aloe Vera für reine Haut anwenden?

Wenn du dauerhaft reine Haut haben möchtest, solltest du täglich die Reinigung mit Aloe Vera durchführen. Du kannst dafür Produkte benutzen, die einen hohen Anteil Aloe enthalten. Am besten verlässt du dich auf Mittel aus biologischem Anbau, die du zum Beispiel im Internet oder in Naturkosmetik-Läden bekommst. Alternativ kannst du dir auch selbst eine Lotion für reine Haut herstellen, wenn du zuhause eine Aloe Vera Pflanze hast.

Sinnvoll für eine reine Haut ist auch, Aloe Vera Saft oder Gel gleichzeitig innerlich anzuwenden. So kannst du auch von innen deiner Haut etwas Gutes tun. Ist dein Körper gesund und gut mit Nährstoffen versorgt, zeigt sich das auch in deinem Gesicht.1

 

1  Elke van Eick: Gesund mit Aloe Vera, Herbig Verlag, 2007, S. 23-29.

 

Aloe Vera Akademie